In diesem Jahr fällt unsere beliebte Ökomesse Corona-bedingt etwas anders aus. Denn wir sind nicht wie gewohnt in unserer Altstadt, sondern direkt bei den Betrieben und Menschen die „VOR ORT verändern“.

Wir geben Ihnen vor dem Display spannende Einblicke und gehen im direkten Austausch verschiedenen Fragen auf den Grund:

Worauf können Konsumenten beim Fleischkauf achten? Welche Herausforderungen bietet der Klimawandel für einen Bio-Obsthof und wie passt Mode und Nachhaltiger Konsum zusammen?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie ab dem 30. August hier und auf unseren Social Media Kanälen.

Nicht nur regionale Unternehmen, auch die Buxtehuder Initiativen Weniger Plastik ist Meer, Buxtehude im Wandel und die Lenkungsgruppe Fairtrade stellen sich und ihre Projekte in der Talkrunde „Vor Ort Fair-Ändern“ vor, geben nützliche Tipps für eine nachhaltige Lebensweise und erzählen, wie man sich in den jeweiligen Gruppen beteiligen kann.

Filminterviews 2020

Fair gehandelte Waren

Weltladen Buxtehude

Der Weltladen in Buxtehude vertreibt im wahrsten Sinne "Gute Waren" -fair gehandelt und Bioqualität.

Nachhaltiger Konsum

Modehaus Stackmann

Das Modehaus Stackmann geht neue Wege -klimaneutrale CO2 Bilanz ist dabei nur ein Stichwort.

Unverpackte Lebensmittel und Produkte

Loseladen "Tante Trude aus Buxtehude"

Der Loseladen öffnet seine Türen im Oktober im Modehaus Stackmann.

Obst aus dem Alten Land

Biohof Maxin

Der Biohof Maxin ist ein innovativer Biobetrieb. Insbesondere Äpfel und Birnen werden hier ökologisch nachhaltig angebaut.

Nachhaltiges Bio-Fleisch

Galloway Biobetrieb Münchhof

Der Münchhof steht schon seit Jahrzehnten für gute, nachhaltige Biofleisch-Produkte.

Eisproduktion aus Wildhecken

TOFTE Eis

Nachhaltige Eismanufaktur aus der Region.

Veganes Essen

BÄRISTO Foodtruck

BÄRISTO bietet eine breite Palette an veganem Essen.

Sponsored Article

 


In diesem Jahr konnten wir leider nur einem kleinen Teil der innovativen Unternehmen und Organisationen in unserer Region die Möglichkeit einer Präsentation bieten.

Daher finden Sie hier eine Auflistung von weiteren "Vor Ort Fair-Änderern":

Nachhaltige Unternehmen, Initiativen und Organisationen aus der Region

Wildwuchs Brauwerk

Hamburgs bunte Nachbarschaftsbrauerei: 100 % bio, 100 % kreativ, 100 % Hamburg!

Fairtrade Stadt Buxtehude

Biohof Brockmann

Bio Lebensmittel und Lieferdienst

Olivenöl Jutta Koch

Biologisch zertifiziertes, Olivenöl und Olivenholzprodukte aus eigener Produktion

Biohof und Hofcafé Ottilie

Ökologisch-zertifizierte, faire Produkte aus Kleinbäuerlichen Erzeugnissen

Navigare NSBhotel

Ökologische und regionale Küche im 4 Sterne Gourmet Restaurant

Tiroler Bauernstandl

Bäuerlich-handwerklich erzeugte Produkte

Yakeco Party

Yakeco bringt euch nachhaltige und umweltfreundliche Produkte nach Hause

NABU

Naturschutzbund

Tauschring Buxtehude

Tauschen von Dienstleistungen, Rezepten und Know How

Ölmühle am Ostedeich

Frisch gepresste Ölsaaten aus regionaler, biodynamischer Landwirtschaft.

BürgerEnergie Buxtehude eG

Regenerativen Energieprojekte für einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz in der Region

Weniger Plastik ist Meer!

Initiative für Müllvermeidung und Alltagsalternativen

Espressino500

Kaffeespezialitäten in Bioqualität